Peter Hammer Verlag

Henning Wagenbreth: Rückwärtsland

Künstlerisches Bilderbuch, Graphic Novel, Comic

 

Hast du mal in jungen Jahren einen Hasen totgefahren? Oder hast du das studiert, was dich gar nicht interessiert? Es gibt eine zweite Chance! Henning Wagenbreth dreht im Rückwärtsland die Zeit zurück und du kannst dann all die Sachen noch einmal und besser machen. Ein künstlerisches Bilderbuch, faszinierend und vergnüglich!

 

Click book2look inside!
Click book2look inside!

Henning Wagenbreth

Rückwärtsland

Künstlerisches Bilderbuch, Graphic Novel, Comic

40 Seiten

25,00€ (DE), 25,70€ (AT)

ISBN 978-3-7795-0646-1

 

Dieses Buch auf die Hotlist 2021 wählen: Vote here!

 

Dieses Buch in der Lieblingsbuchhandlung kaufen oder hier.

 

 

 

Inhalt:

 

Hast du mal in jungen Jahren einen Hasen totgefahren? Oder hast du das studiert, was dich gar nicht interessiert? Es gibt eine zweite Chance! Henning Wagenbreth dreht im Rückwärtsland die Zeit zurück und du kannst dann all die Sachen noch einmal und besser machen. In Panels, ganzseitigen Illustrationen und mit treffsicheren Reimen testet der Berliner Illustrator die Idee im Kleinen wie im Großen aus. Wechselt die Richtung beim Vokabular (Ralubakov) und dreht die Logik des Alltags lustig auf links: In der Zeitung kann man lesen, was am nächsten Tag passiert, welche Autos kollidieren, wo ein Gastank explodiert. Wie in einem Film, von hinten abgespielt, springt munter auf, wer halbtot am Boden lag, lodern neue Flammen aus kalter Asche, schießen Kriegskanonen alles heil. Und der Schornstein, hoch und grau, saugt zum Schluss den Himmel blau. Energiegeladene, kunstvoll komponierte Bilder in grandioser Farbigkeit und dramatisch agierenden Figuren stehen in reizvollem Kontrast zu den Versen, die in Rhythmus und Humor an Wilhelm Busch erinnern. 

 

 

(c) Mirko Zander
(c) Mirko Zander

Der Autor:

 

Henning Wagenbreth ist Professor für Illustration an der UdK Berlin. Er illustriert Bücher, Plakate, Zeitungen und Magazine und unternimmt Ausflüge in Film, Theater und Musik. Seine Arbeiten wurden international ausgestellt, für das Bilderbuch Mond und Morgenstern erhielt er den ersten Preis der Stiftung Buchkunst im Wettbewerb „Die schönsten deutschen Bücher“.

 

Leseprobe:

 


Das Buch gibt's überall im Buchhandel und hier.