Die Bücher des Jahres aus unabhängigen Verlagen sind entschieden:

Die Hotlist 2021!

 

179 Verlage haben 2021 einen aktuellen Titel mit Hotlistniveau eingereicht. Eine Fundgrube erster Güte!

 

30 Bücher davon hatte das Kuratorium als Kandidaten ausgewählt.

 

Jetzt ist durch die öffentliche Wahl auf dieser Website (hier ist das Ergebnis / here are the voting results) und die Entscheidung der diesjährigen Jury klar, welche Bücher die 10 des Jahres sind.

 

Hier ist sie, die Hotlist 2021:

Diese Verlage sind auf der Hotlist 2021:

urachhaus - transit - septime - schöffling - limmat - kolchis - kanon - fotoTapeta - culturbooks - berenberg

 

Hier die Hotlist als Liste zum Download:

Download
Die Hotlist 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 322.3 KB

Der Verlage der Hotlistbücher haben nun die Chance, für ihr Buch den Preis der Hotlist (dotiert mit 5000 Euro) und / oder den Dörlemann ZuSatz (Satzarbeiten im Wert von 1500 Euro bei Dörlemann Satz) zu erhalten. Im Oktober wird die Preisverleihung aus dem Literaturhaus Frankfurt gesendet. 

Und das wäre auch toll:

Die HOTLIST unterstützen!

 

Jetzt und hier Mitstreiter werden alles für die guten Bücher!

Unabhängigkeit unterstützen! Der Förderkreis der Hotlist

 

 

HELFEN MIT VORTEILEN!

Ab 5 Euro im Monat:

  • gibt es eine schöne Jahresgabe (ein Indie-Buch!)
  • sind fördernde Verlage von der Teilnahmegebühr im Wettbewerb befreit
  • lebt die Hotlist weiter!

 

Magazin morehotlist

Viva la Independencia - Hot List Blog