Jetzt wird ausgezählt:

Welche Bücher kommen auf die Hotlist 2019?

 

Bis 20. August war Hotlistwahl - Anfang September wird die Hotlist 2019 verkündet.

 

Aus 160 Verlagen hatte das Kuratorium der Hotlist eine Vorauswahl getroffen: 30 Bücher repräsentieren nun einen Ausschnitt aus dem Besten, was unabhängige deutschsprachige Verlage zu bieten haben. Zehn Bücher daraus werden am Ende die Hotlist 2019 bilden – und alle konnten dabei mitentscheiden, denn 3 Titel der Hotlist werden durch öffentliche Wahl auf dieser Website bestimmt, die 7 weiteren von der diesjährigen Jury.

 

Alle 30 Kandidaten werden HIER vorgestellt. 

 

Das ist die Liste der 30 Kandidaten als pdf:

 

Download
Hotlist 2019 - Die 30 Kandidaten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.1 KB

 

 

Alle unabhängigen Verlage konnten sich mit einem aktuellen Titel für die Hotlist 2019 bewerben. Sämtliche Einreichungen sind auf dieser Website anzusehen. Eine weitere Chance für persönliche Entdeckungen unter 160 besten Büchern.

 

Und auch in diesem Jahr gibt es am Ende für drei Verlage von Hotlistbüchern Preise: den Hauptpreis der Hotlist (dotiert mit 5000 Euro), den Melusine-Huss-Preis (Druckgutschein der Druckerei Christian Theiss GmbH im Wert von 4000 Euro) und den Dörlemann ZuSatz (Gutschein über Satzarbeiten bis 1.500 Euro).

 

 

Dafür jetzt schon vormerken: Die Preisverleihung wird in diesem Jahr im Lesezelt der Frankfurter Buchmesse stattfinden, nämlich am Mittwoch, 16. Oktober, um 18:30 Uhr. Am Freitag, 18. Oktober, wird trotzdem auch im schönen Literaturhaus Frankfurt wie immer auf der Party der Independents gefeiert. Bei beiden Veranstaltungen sind alle herzlich willkommen!

 

 

 

Die HOTLIST unterstützen!

 

Jetzt und hier Mitstreiter werden alles für die guten Bücher!

 

 

HELFEN MIT VORTEILEN!

Ab 5 Euro im Monat:

  • gibt es eine schöne Jahresgabe (ein Indie-Buch!)
  • sind fördernde Verlage von der Teilnahmegebühr im Wettbewerb befreit
  • lebt die Hotlist weiter!

 

Der Hotlistblog