Jede Stimme zählt:

Bis 20. August ist Hotlistwahl!

 

179 Verlage haben 2021 einen aktuellen Titel mit Hotlistniveau eingereicht. Eine Fundgrube erster Güte!

 

30 Bücher davon hat das Kuratorium als Kandidaten ausgewählt.

 

Jetzt geht es um die 10 Bücher der Hotlist 2021, und alle können mitentscheiden:

3 bestimmt die öffentliche Wahl auf dieser Website, 7 die diesjährige Jury.

 

Schon entschieden? Hier geht es direkt ins Wahllokal. VOTE HERE!

 

Erst informieren? Hier geht es zu den 30 Kandidaten.

 

Sie sind aus folgenden Verlagen:

weidle - wallstein - wunderhorn - urachhaus - unionsverlag - transit - text/rahmen - steidl - septime - schöffling - reinecke & voß - peter hammer - orlanda - nimbus - mairisch - limmat - krug & schadenberg - konkursbuch - kolchis - katapult - kanon - elsinor - fotoTapeta - edition moderne - edition korrespondenzen - edition atelier - culturbooks - berenberg - austernbank - aphaia

 

Und hier noch die Kandidaten als Liste zum Download:

Download
Hotlist 2021 - Die 30 Kandidaten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.8 KB

Das wäre auch toll:

Die HOTLIST unterstützen!

 

Jetzt und hier Mitstreiter werden alles für die guten Bücher!

 

 

HELFEN MIT VORTEILEN!

Ab 5 Euro im Monat:

  • gibt es eine schöne Jahresgabe (ein Indie-Buch!)
  • sind fördernde Verlage von der Teilnahmegebühr im Wettbewerb befreit
  • lebt die Hotlist weiter!

 

Der Hotlistblog

Schräges Jahr, tolle Bücher:

Die Hotlist-Gala 2020 gab es als Film: