Das sind sie:

Die Preisträger der Hotlist 2021!

 

Der mit 5000 Euro dotierte Preis der Hotlist geht 2021 an den Verlag CulturBooks für den Roman New York Ghost von Ling Ma.

"Der Roman New York Ghost der amerikanisch-chinesischen Debütantin Ling Ma, von Zoë Beck für den Verlag CulturBooks mitreißend übersetzt, ist eine erschreckend gegenwärtige Endzeiterzählung, die als popliterarisch rasanter Pandemieroman ebenso überzeugt wie als kluge, humorvolle Satire auf den Seelenzustand junger Großstädter:innen, die sich im kapitalistischen System gefangen und zugleich von ihm entfremdet fühlen. Ein Buch der Stunde“, so die Jury in ihrer Begründung.

 

Der Limmat Verlag erhält für den Band mit Erzählungen Fern von hier von Adelheid Duvanel den Dörlemann ZuSatz und damit einen Satzkosten-Gutschein im Wert von 1500 Euro von der Firma Dörlemann Satz.

"Der Limmat Verlag macht mit dem Band Fern von hier (Hrsg. Elsbeth Dangel-Pelloquin) das gesamte erzählerische Werk von Adelheid Duvanel wieder greifbar. Eine verlegerische Großtat, die eine bedeutende Autorin dem Vergessen entreißt", urteilt die Jury in ihrer Begründung.

 

Am Abend des 7. Oktober war es so weit: Der Film zur Preisverleihung wurde veröffentlicht. Hauke Hückstädt und Axel von Ernst treffen sich darin im Literaturhaus Frankfurt und stellen alle zehn Bücher der Hotlist 2021 vor (weitere Besprechungen übrigens auf morehotlist!), bevor die Preise des Jahres an zwei der zehn Verlage auf der Liste vergeben werden.

Auf Facebook oder Youtube kann weiterhin geschaut werden, oder gleich hier:

 

179 Verlage haben 2021 einen aktuellen Titel mit Hotlistniveau eingereicht. Eine Fundgrube erster Güte!

 

30 Bücher davon hatte das Kuratorium als Kandidaten ausgewählt.

 

Dann wurde durch die öffentliche Wahl auf dieser Website (hier ist das Ergebnis / here are the voting results) und die Entscheidung der diesjährigen Jury bestimmt, welche Bücher die 10 des Jahres sind, die Hotlist 2021:

Diese Verlage sind auf der Hotlist 2021:

urachhaus - transit - septime - schöffling - limmat - kolchis - kanon - fotoTapeta - culturbooks - berenberg

 

Hier die Hotlist als Liste zum Download:

Download
Die Hotlist 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 322.3 KB

Und das wäre auch toll:

Die HOTLIST unterstützen!

 

Jetzt und hier Mitstreiter werden alles für die guten Bücher!

Unabhängigkeit unterstützen! Der Förderkreis der Hotlist

 

 

HELFEN MIT VORTEILEN!

Ab 5 Euro im Monat:

  • gibt es eine schöne Jahresgabe (ein Indie-Buch!)
  • sind fördernde Verlage von der Teilnahmegebühr im Wettbewerb befreit
  • lebt die Hotlist weiter!

 

Magazin morehotlist

Viva la Independencia - Hot List Blog