Poetenladen Verlag

Tom Schulz: Die Erde hebt uns auf

Gedichte

 

Die Adriatischen Gedichte von Tom Schulz sehen unseren Planeten in seiner Schönheit und Vielfalt, die einer zunehmenden zerstörerischen Gefahr ausgesetzt sind. Mit der Formstrenge, den identitätspolitischen Pointen und der Angriffslust zeigt er sich auf dem Gipfel seines wortkünstlerischen Könnens.

 

Die Linien auf dem Cover von "Die Erde hebt uns auf" bilden ein Insekt.
Ein Klick auf das Cover führt zur Leseprobe

Tom Schulz

Die Erde hebt uns auf

Gedichte

72 Seiten

19,80 EUR (DE), 19,80 EUR (AT), 22,80 CHF

ISBN: 978-3-948305-23-9

Erschienen am 08.01.2024

 

Dieses Buch in der Lieblingsbuchhandlung vor Ort oder hier kaufen.

Dieses Buch auf die Hotlist 2024 wählen: Vote here!

 

Inhalt:

 

Die Adriatischen Gedichte von Tom Schulz sehen unseren Planeten in seiner Schönheit, der Vielfalt von Dingen, Pflanzen und Lebewesen, die einer zunehmenden zerstörerischen Gefahr ausgesetzt sind. Die dichterisch aufgerufenen Fragen nach einem Auskommen auf der Erde und mit ihr schaffen neue Konnotationen und einen Raum der Imagination, der uns den Ort und die Zeit erkennbar und fühlbar macht. Sprachliche und formale Strenge stellen dabei einen Kontrast zur Ästhetik des Naturschönen und zur sinnlichen Fülle her.

Auch im zweiten großen Zyklus des Bandes sind Orte zentral: In ihnen treffen wir auf Geschichten und Biografien literarischer Gestalten von der Günderode und Novalis bis zu Johannes Bobrowski und Uwe Johnson. Sie werden aus der Atmosphäre ihrer Umgebung wachgerufen, seien es städtische oder landschaftliche Topografien und Stimmungen. Gelingen und Scheitern, Glück und tragische Lebensumstände werden in eine kristalline Sprachmusik verwandelt.

 

 

Das Biuld zeigt den Autor Tom Schulz, der den Kopf in die Hand stützt und in die Kamera lächelt.
(c) Daniel Hengst

Der Autor:

 

Tom Schulz wurde 1970 in Großröhrsdorf geboren und wuchs in Ostberlin auf. Er arbeitet als Autor, Herausgeber und Dozent für Kreatives Schreiben. Sein Werk, zu dem vor allem Gedichtbände zählen, wurde vielfach gewürdigt. Zuletzt erschien u.a. "Reisewarnung für Länder Meere Eisberge" (Hanser 2019).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leseprobe:

 

Dieses Buch in der Lieblingsbuchhandlung vor Ort oder hier kaufen.

Dieses Buch auf die Hotlist 2024 wählen: Vote here!