Jetzt wird wieder mitgewählt:

WELCHE ZEHN TITEL KOMMEN AUF DIE HOTLIST 2014?

Bis zum 18. August läuft die Wahl. Wir alle können mitentscheiden: Welche 10 Bücher werden 2014 das Beste der Unabhängigen auf der Hotlist repräsentieren?

143 unabhängige Verlage haben einen Titel als ihren Hotlist-Anwärter 2014 eingesendet. Das Kuratorium hatte die wirklich schwere Aufgabe, aus dieser Menge an Glanzpunkten der Verlags-

programme 30 Kandidaten für die Hotlist vorauszuwählen.

Und jetzt wird es ernst:

 

Die drei Verlage mit den meisten Stimmen bei der Internetwahl auf dieser Webseite haben einen garantierten Platz auf der Hotlist 2014. Sieben weitere Bücher wählt die diesjährige Jury hinzu.

 

Anfang September wird das Ergebnis verkündet: Die zehn besten Bücher des Jahres!

 

Danach wird es noch darum gehen, welche Verlage den mit 5000 Euro dotierten Hauptpreis und den mit einem Druckgutschein der Freiburger Graphischen Betriebe von 4000 Euro dotierten Melsusine-Huss-Preis erhalten.

 

Aber bis dahin gilt: Auf ins Wahllokal und abstimmen für den persönlichen Favoriten!

 

Und für alle, die rechtzeitig genaue Informationen bekommen möchten, gibt es den Newsletter, für den man sich hier anmelden kann.

 

 

HELFEN MIT VORTEILEN!

Ab 5 Euro im Monat:

  • gibt es eine schöne Jahresgabe (ein Indie-Buch!)
  • sind fördernde Verlage von der Teilnahmegebühr im Wettbewerb befreit
  • lebt die Hotlist weiter!

 

Jetzt und hier Mitstreiter werden - alles für die guten Bücher!

 

 

Und schaut mal: Der Hotlist-Blog

Hier geht es zu den Independents im Hotlist-Blog - dem Blog der unabhängigen Bücher und Büchermacher:

 

 

SPONSOREN 2014:

 

 

DIE UNTERSTÜTZER:

 

 

 

 

Besuchen Sie uns auch bei Facebook: