Peter Hammer Verlag

Adwoa Badoe: Aluta

Roman

 

Vom kurzen Glück der Freiheit. Eine Studentin im leidenschaftlichen Kampf gegen die Diktatur in Ghana.

 

Click book2look inside!
Click book2look inside!

Adwoa Badoe; Miriam Mandelkow (Übersetzerin)

Aluta

Roman

224 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag

24,00 EUR (D); 24,70 EUR (A)

ISBN 978-3-7795-0587-7

 

Vote here! Dieses Buch jetzt auf die Hotlist 2018 wählen!

 

Inhalt:

 

Als Charlotte im Studentenwohnheim von Kumasi eingezogen ist, genießt sie ihre neue Freiheit, das Studium, die Partys und die Aufmerksamkeit der Männer. Doch dann ereignet sich ein Putsch in Ghana und verändert das Leben aller. Charlotte engagiert sich leidenschaftlich im Protest gegen die aufziehende Diktatur, gerät ins Visier der Machthaber und in Lebensgefahr.
Ein spannender politischer Roman vor dem Hintergrund der Studentenproteste in Ghana.

 

© Fule Badoe
© Fule Badoe

Die Autorin: 


Adwoa Badoe, geboren in Ghana, ist Ärztin, Pädagogin, Lehrerin für afrikanischen Tanz und Geschichtenerzählerin. Neben ihrem hoch gelobten Roman „Between Sisters" schrieb sie mehrere Kinderbücher, darunter „The Pot of Wisdom" (Illustr.: Baba Wagué Diakité) und „Nanas Cold Days" (Illustr.: Bushra Junaid). Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Guelph, Ontario/Kanada.

 

 

 

 

 

 

Die Übersetzerin: Miriam Mandelkow, 1963 in Amsterdam geboren, war nach ihrem Studium der Anglistik, Amerikanistik und Jewish Studies zunächst mehrere Jahre als Lektorin tätig, bevor sie sich 2001 dem literarischen Übersetzen zuwandte. Sie übersetzte u.a. Werke von Adwoa Badoe, Pat Barker, Michael Frayn, Martha Gellhorn, Patrick Hamilton, Richard Price und David Vann. Miriam Mandelkow lebt in Hamburg.

 

Leseprobe:

 

 

Dieses Buch in der Lieblingsbuchhandlung oder hier kaufen.