Vorauswahl und Wahlergebnis

Die 30 Kandidaten zur Hotlist 2014

Es konnten alle mitentscheiden: Welche Bücher sollen auf die HOTLIST 2014?

 

Das waren die 30 Kandidaten:

 

In der Zeit vom 14. Juli bis zum 18. August konnten alle über die Hotlist mitentscheiden: Die drei Bücher mit den meisten Stimmen bei der Wahl auf dieser Webseite erhielten einen garantierten Platz auf der diesjährigen Liste der zehn Besten

 

7197 Menschen haben abgestimmt!

 

Und das ist das Ergebnis (Platz 1 bis 10):

 

Platz 1: binooki (3231 Stimmen)

 

Platz 2: Krug & Schadenberg (370 Stimmen)

 

Platz 3: AvivA Verlag (310 Stimmen)

 

 

Platz 4: Ch. Links Verlag (285 Stimmen)

 

Platz 5: Verbrecher Verlag (281 Stimmen)

 

Platz 6: Mitteldeutscher Verlag (267 Stimmen)

 

Platz 7: Jung und Jung (261 Stimmen)

 

Platz 8: edition fünf (204 Stimmen)

 

Platz 9: Otto Müller Verlag (188 Stimmen)

 

Platz 10: Reprodukt (185 Stimmen)

 

Ein großer Dank geht an alle 7197, die mit abgestimmt haben, sowie an alle, die über Blogs und Foren und auf ihren Webseiten mitgeworben haben! Und natürlich an den Freitag unseren Partner fürs Wahllokal!

 

SPONSOREN:

 

DIE UNTERSTÜTZER:

 

 

 

Besucht uns auch bei Facebook: