Hotlist 2013: Eins der zehn besten Bücher des Jahres!

Septime Verlag

Ryu Murakami: Das Casting

 

Um in kurzer Zeit eine Braut zu finden, kommt für Aoyama nur eine systematische Suche in Frage. Bei einem gefälschten Film-Casting soll er seine Zukünftige wählen. Tausende bewerben sich, doch es ist sofort die hübsche Asami, die sein Herz erobert. Vorlage für den Kultfilm Audition Takashi Miike.

Ryu Murakami, Leopold Federmair und Motoko Yajin (Übersetzer)

Das Casting

Roman

192 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen, 1940 € (D)/ 19,90 € (A)/ 26,40 SFr

ISBN 978-3-902711-15-1

 

 

Inhalt:

 

Der Witwer Aoyama führt mit seinem 15-jährigen Sohn und einer Haushälterin seit dem Tod seiner Frau Ryoko ein monotones Leben. Abgesehen von flüchtigen Bekanntschaften, verzichtet er auf Frauen. Doch als sogar sein Sohn Shige zu einer neuen Heirat drängt, beschließt Aoyama, die Sache neu in Angriff zu nehmen.

Sein bester Freund Yoshikawa entwickelt den perfekten Plan: Bei einem gefälschten Film-Casting soll Aoyama seine zukünftige Braut wählen. Tausende Frauen bewerben sich, doch es ist von Anfang an die hübsche Balletttänzerin Yamasaki Asami, die Aoyamas Herz erobert. Betört und geblendet von ihrer Zerbrechlichkeit und dem schüchternen Lächeln, ignoriert er sein immer größer werdendes Gefühl, dass mit ihr irgendetwas nicht stimmt.

 

Was als zarte Liebesgeschichte beginnt, mündet bald in einen beklemmenden Albtraum ...

 

LESEPROBE:

© Septime Verlag
© Septime Verlag

Der Autor:

 

Ryū Murakami, Jahrgang 1952, ist neben seiner Tätigkeit als Filmemacher einer der interessantesten japanischen Schriftsteller der Gegenwart. Mit dem »Akutagawa-Preis« ist er Inhaber des wichtigsten japanischen Literaturpreises.

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Buch in der Lieblingsbuchhandlung vor Ort oder hier kaufen.

 

SPONSOREN:

 

 

DIE UNTERSTÜTZER:

 

 

 

Besucht uns auch bei Facebook: