Graphic Novel

avant-verlag

Liv Strömquist; Katharina Erben (Übersetzerin)

Ich fühl´s nicht

 

www.avant-verlag.de

 

Liv Strömquists neues Buch „Ich fühl‘s nicht“ ist ein Plädoyer für eine von den Zwängen der Konsumgesellschaft befreite Liebe. Eine neue Gelegenheit für Strömquist, verliebte Verhaltensweisen im Zeitalter des Spätkapitalismus zu analysieren und sie zu hinterfragen.

 

 

 

 

 

 

 

Chinabooks

Jing Liu; Elisabeth Wolf (Übersetzerin)

Chinas Geschichte im Comic - China durch seine Geschichte verstehen - Band 4: Der Weg in die Moderne

Von der Ming-Dynastie bis zur Qing-Dynastie (1368 – 1912)

 

www.chinabooks.ch

 

Der vierte Band

Der Weg in die Moderne beschäftigt sich mit der immens produktiven und kulturell blühenden Ming-Dynastie, ihrem Untergang nach dem Fall des Reiches an die Mandschuren und mit der durch die mandschurischen Herrscher errichteten Qing-Dynastie, der letzten chinesischen Kaiserdynastie sowie Konflikten mit westlichen Grossmächten.

 

 

Edition Moderne

Martin Panchaud; Christoph Schuler (Übersetzer)

Die Farbe der Dinge

 

www.editionmoderne.ch

 

Die Mutter liegt im Koma, der Vater ist auf der Flucht — wie soll der 14-jährige Simon nun an seinen Millionengewinn gelangen? Eine spannende Geschichte, auf ebenso überraschende wie originelle Art erzählt!

 

 

 

 

 

 

 

Golden Press

Jens Genehr

Valentin

 

www.thegoldenpress.org

 

Jens Genehrs Debütcomic widmet sich aus zwei unterschiedlichen Perspektiven dem Thema Zwangsarbeit im Nationalsozialismus.

 

 

 

 

 

 

 

Reprodukt

Yoshiharu Tsuge; John Schmitt-Weigand (Übersetzer)

Rote Blüten

 

www.reprodukt.com

 

Yoshiharu Tsuge hat in den 1960er-Jahren den japanischen Comic erneuert zu einem Mittel des Selbstausdrucks, zum Erzählen von Träumen und biografischen Erfahrungen und zur Auseinandersetzung mit grundsätzlichen Sinnfragen.