Deutschsprachige Erzählungen

custos verlag

Ben Roeg

Die Sisyphos-Chroniken

 

www.custos-verlag.de

 

Ben Roeg befasst sich in drei Parabeln mit der Macht des kollektiven Bösen und dem endlosen Kampf des individuellen Guten dagegen – am Beispiel des Holocaust und seiner Folgen.

 

 

 

 

 

 

 

Edition Atelier

Andreas Jungwirth

Wir haben keinen Kontakt mehr

 

www.editionatelier.at

 

Andreas Jungwirth lässt in seinem vielschichtigen Text die Menschen zu Wort kommen, die David für eine kurze Weile nahe waren. Gemeinsam führen sie uns zu sensibel beschriebenen Momenten der Verletzbarkeit einer rastlosen Generation.

 

 

 

 

 

 

 

edition AZUR

Simone Scharbert

du, alice

eine anrufung

 

www.edition-azur.de

 

In bewegenden Bildern und einer lyrisch dichten, aber präzisen Sprache erzählt Simone Scharbert aus dem Leben von Alice James – einer Ikone der frühen amerikanischen Frauenrechtsbewegung. Die Geschichte einer klugen, als hysterisch stigmatisierten Frau, die gegen die Konventionen des viktorianischen Zeitalters ankämpft.

 

 

 

 

Edition Faust

Ankalina Dahlem

Universe far

Eine Traumnovelle

 

www.editionfaust.de

 

Ankalina Dahlems Erzählen ist ein Schweifen durch Alltägliches, scheinbar Nebensächliches, Fantastisches; Dinge und Mythen verschmelzen zu wundersamen Geschichten von Liebe und Schmerz, wie sie nur Träume hervorbringen.

 

 

 

 

 

edition karo

Charlotte Ueckert

Das Meer und der Norden

Streifzüge von Küste zu Küste

 

www.edition-karo.de

 

Ein ganz persönliches Gespräch von Charlotte Ueckert mit ihrer ungenannten Freundin über Deutschlands Norden und seine Küsten und die Wege des Lebens.

 

 

 

 

 

 

Edition Monhardt

Marco Dorati

Professorenmensa

 

www.monhardt.de

 

Unheimlich, komisch, verstörend und verspielt sind diese Erzählungen des auf Deutsch schreibenden Italieners Marco Dorati, die um die Abgründe des menschlichen Geistes und der Existenz kreisen.

 

 

 

 

 

 

edition pudelundpinscher

Dieter Zwicky

Los Alamos ist winzig

 

www.pudelundpinscher.ch

 

Wie in allen Büchern von Dieter Zwicky ist auch in »Los Alamos ist winzig« die Sprache die wahre Protagonistin. Mit seinen lustvollen und abenteuerlichen Formulierungen erzeugt er ein ganz eigenes Universum. In unserer themenversessenen Zeit ist er der Spieler, der uns mit dem Klang abstruser Geschichten ergötzt.

 

 

 

 

 

Kommode Verlag

Lu Bonauer

Die Liebenden bei den Dünen

 

www.kommode-verlag.ch

 

Die Novelle erzählt von einer Liebe, die alles überdauern soll, vom gemeinsam gewählten Freitod als Bestätigung persönlicher Freiheit, davon, was es auslöst, wenn der Plan scheitert und einer allein zurück bleibt. Nah bei seinen Protagonisten, nimmt sich Bonauer mit zarten Tönen großen Fragen an.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mariposa Verlag Berlin

Kay Fischer

Ente kompetente

Wahre Geschichten vom Entenflüsterer

 

www.mariposa-verlag.de

 

Seit mehr als 15 Jahren beobachtet Kay Fischer Enten in einem Berliner Stadtpark. Inzwischen nennt man ihn den „Entenflüsterer“. Ente Maus, Stürmi, Niedlichguck, Adalbert, Humpli und Radieschen – sie alle haben ihre besondere Geschichte. Aber wie genau leben sie? Welche Anekdoten gibt es und was sind ihre Geheimnisse? Kay Fischer klärt auf.

 

 

 

 

Morisken Verlag

Eberhard Wedler

Pesca Blanca

Ungeschminkte Berichte aus Kolumbien

 

www.morisken-shop.de

 

Diese authentischen Berichte bieten berührende und spannende Einblicke in unbekannte Lebenswelten Kolumbiens.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ritter Verlag

Thomas Raab

Bobophon

 

www.ritterbooks.com

 

Thomas Raabs unvergleichlicher, cooler Humor zielt auf das verkitschte, ignorante Bewusstsein unseren Mit-Wesen gegenüber wie auch auf das inhaltsleere und egomanische Geflatter in Soziotopen, denen der Autor auch selbst angehört. Eine geistreich-melancholische und animalisch-witzige Menschenschau.

 

 

 

 

 

 

SUKULTUR

Sarah Berger

bitte öffnet den Vorhang

@milch_honig 2019-2009

 

www.sukultur.de

 

Ich wollte vom Übergang schreiben, vom Übergehen: wie ich in dich übergehe. Vom Vermischen wollte ich schreiben, vom Vermischen unserer Teile, vom Einführen, Gleiten, vom Berühren wollte ich schreiben, dass wir uns nur an unseren Körperöffnungen berühren können.

 

 

 

 

 

Verlag Das Wunderhorn

Marie-Luise Hiesinger (Hg.)

Wir sind es wert

127 Kurzgeschichten

 

www.wunderhorn.de

 

Diese außergewöhnliche Anthologie junger deutscher Literatur ist eine Werbung für die Kurzgeschichte. 127 Kurzgeschichten handeln von persönlichen Schwierigkeiten, von Verlust, Scheitern, der sexuellen Orientierung oder unglücklichen Beziehungen, aber auch von aktuellen politischen und gesellschaftlichen Problemen.

 

 

 

 

 

 

Verlag Monika Fuchs

Corinna Antelmann

Spargel in Afrika

 

www.verlag-monikafuchs.de

 

Die leise Erzählung handelt von der letzten Begegnung eines Sohnes mit seinem Vater. Es ist ein Ablösungsprozess; bald wird er in der Generationen-Folge nachrücken. Gemeinsam reisen beide durch Erinnerungen, vor allem aber kreisen sie ums Essen und damit um die Frage, wer die Sorge für wen trägt.

 

 

 

 

 

 

 

Verlag Topalian & Milani

Philip Krömer

Ein Vogel ist er nicht

Neun Umschreibungen

 

www.topalian-milani.de

 

In Krömers Erzählungen spielt sich nichts so ab, wie wir es kennen. Glaubt man diesen zwischen heiterer Umdeutung, literarischer Ausschweifung und entfesseltem Gedankenspiel wechselnden Erzählungen, dann war alles ganz anders: Wilder, bunter, subversiver. Bekannte Gestalten in völlig neuem Gewand.