Das besondere Buch

binooki

Kulturamt der Stadt Köln (Hg.)

Aufwachen in Istanbul

Kölner Künstlerinnen und Künstler am Bosporus

 

www.binooki.com

 

20 Jahre Atelier Galata Stipendium der Stadt Köln waren der Anlass für dieses Buch, in dem die Künstler*innen, die mit dem Stipendium in Istanbul waren, zu Wort kommen und erzählen von ihrer Zeit dort und ihrem Schaffen erzählen. Eines wird klar: Es gibt kein besseres Mittel der Begegnung und des gegenseitigen Verständnisses als die Kunst.

 

Carl Ueberreuter Verlag

Marietta Deix (Hg.)

FOREVER DEIX - Der Jubelband

 

 

http://www.ueberreuter-sachbuch.at

 

Manfred Deix war ein Ausnahmekünstler. Ein Allround-Genie: Seine Zeichnungen sind meisterhaft, seine Gedichte sind ein Genuss, seine Musik machte Freude. „Forever Deix“ versammelt die großartigsten Zeichnungen und Bilder und auch größtenteils unbekannte Schätze.

 

Edition Frida

Mathias Balzer

Hanshi Charlie - Kampf- und Lebenskunst

 

www.editionfrida.ch

 

Der Kulturjournalist Mathias Balzer und der Filmemacher Luis Balthisar Balzer erzählen in «Hanshi Charlie» die Lebensgeschichte eines erstaunlichen Menschen. Eine 160-seitige Reportage und ein 25-minütiger Dokumentarfilm entwerfen ein vielschichtiges Porträt des schweizerisch-österreichischen Ju-Jitsu-Großmeisters und Lebenskünstlers.

 

 

edition pudelundpinscher

Andreas Grosz

Zwei gottlos schöne Füchslein

Die Schächentaler Jahre 2000 bis 2010, Teil 1: April bis September

 

www.pudelundpinscher.ch

 

Von April 2000 bis März 2010 lebten Andreas Grosz und Beatrice Maritz im Urner Bergdorf Unterschächen. In Form einer gleichsam horizontal und vertikal konstruierten Textarbeit legt der Autor nun den ersten Teil einer Sammlung von Bruch- und Fundstücken aus diesen Jahren vor. Sie besteht aus insgesamt zwölf Abschnitten, deren jeder einem der zwölf Monate zugeordnet ist. Für dieses Projekt erhielt der Autor 2015 das Zuger Werkjahr.


editionAZUR

100 Dichterinnen und Dichter (u. a. Marcel Beyer, Lydia Daher, Paulus Böhmer, Elke Erb …)

Das Gedicht & sein Double

Die zeitgenössische Lyrikszene im Portrait

 

www.edition-azur.de

 

Ein Portrait sagt nie die ganze Wahrheit – daher haben wir 100 Dichterinnen und Dichter eingeladen, mit den Mitteln der Poesie auf ihr fotografisches Konterfei zu antworten. Den Schwarz-Weiß-Fotografien von Dirk Skiba stehen dichterische Selbstportraits gegenüber, welches das Bild hinterfragen oder erweitern.

 

 

Friedenauer Presse

Alexander von Humboldt

Tierleben

 

www.friedenauer-presse.de

 

Die Forschungsergebnisse, die Alexander von Humboldt von seiner großen Amerikareise 1799 bis 1804 mitbrachte, revolutionierten das damalige Wissen und den Blick der Alten auf die Neue Welt. Seine Texte über die exotischen Tiere, die zuvor kein Europäer gesehen hatte, waren ein Meilenstein für die Zoologie. 

 

 

Klever Verlag

Jewdokija Petrowna Rostoptschina; Alexander Nitzberg (Übersetzer)

Die Menschenfeindin

Gesammelte Dichtungen

 

www.klever-verlag.com

 

Jewdokija Rostoptschina (1812–1858) war die bedeutendste Dichterin des „Goldenen Zeitalters“ der russischen Literatur und wurde von Puschkin, Gogol und Lermontow verehrt. Die Werkauswahl des Übersetzers Alexander Nitzberg bietet einen repräsentativen Einblick in ihr poetisches Schaffen.

 

 

Lenos Verlag

We Are Not Numbers; Lorenz Oehler (Übersetzer)

We Are Not Numbers

Junge Stimmen aus Gaza

 

www.lenos.ch/buecher

 

Sie sind jung, gut ausgebildet, kreativ und leben in einem blockierten Land: We Are Not Numbers – das ist eine Gruppe von Menschen aus Gaza, die auf einem Blog in Gedichten und Prosatexten vom Leben unter der Besatzung berichten, von ihrem Schmerz, ihren Hoffnungen und Träumen. Der Band präsentiert eine Auswahl in deutscher Übersetzung mit Bildern.

 

Mariposa Verlag

Hannelore Nics

Geliebte Rasselbande

Ein Hunde-ABC

 

www.mariposa-verlag.de

 

32 Hundegeschichten, in Reimform verpackt, dazu ergänzende Texte, informieren über die jeweilige Hunderasse. Eine humorvolle und unterhaltsame Lektüre für die ganze Familie.

 

 

 

 

 

Spector Books

Alexander Kluge, Ben Lerner; Steffen Popp, Monika Rinck  (Übersetzer)

Schnee über Venedig

Der Kluge-Lerner-Container

 

www.spectorbooks.com

 

"Schnee über Venedig" ist ein literarischer Dialog zwischen dem amerikanischen Autor Ben Lerner und Alexander Kluge. Eine Serie von 21 Fotografien, die Gerhard Richter in den 1970er Jahren in Venedig aufnahm, erweitert das Wechselspiel der Texte und das Prinzip der Vernetzung poetischer Horizonte.

 

 

 

Verlag Das Kulturelle Gedächtnis

Tobias Roth, Moritz Rauchhaus

Wohl bekam's

In hundert Menus durch die Weltgeschichte

 

www.daskulturellegedaechtnis.de

 

Was kam zur Hochzeit Napoleons 1810 auf den Tisch? Was bei einem Festmahl der Schneidergilde Londons 1430? Vom mittelalterlichen Italien führt diese besondere Anthologie über Astronautennahrung bis in die transatlantische Diplomatie unserer Tage: in hundert Menus durch die Weltgeschichte – eingängig kommentiert und aufwendig gestaltet.