Graphic Novel

Edition Moderne

Nils Knoblich

Fortmachen

 

www.editionmoderne.ch

 

DDR, 1984: Die Familie Knoblich stellt einen Ausreiseantrag. Und damit beginnen die Schikanen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Jaja Verlag

Michael Beyer

Weltherrschaft

 

www.jajaverlag.com

 

Papa Dictator, der skrupellose Tyrann, herrscht über ein geschundenes und ausgeplündertes Land.
Die Nachbarn überzieht er mit Krieg, die Menschenrechte tritt er mit Füßen, er spuckt auf die Pressefreiheit und seine finsteren Schergen knechten das Volk. Aber wir lernen den Despoten auch ganz privat kennen. Als empathischen Tierfreund, als Hobbygärtner im protzigen Palastpark oder als fürsorglichen Familienmenschen, der den arbeitslosen Vetter zum Propagandaminister macht.
Manchmal muss man Papa Dictator einfach lieb haben.

 

 

Matthes & Seitz Berlin

Brigitta Falkner

Strategien der Wirtsfindung

 

www.matthes-seitz-berlin.de

 

Brigitta Falkner entwirft in ihrer fröhlichen Parasitenkunde ein hintersinniges Gespinst aus faktengesättigter Erkenntnis und rauschhafter Poetisierung, in dem Naturkunde mit Elementen der Graphic Novel verschmilzt. Im symbiotischen Wechselspiel von Bild und Text verschwimmen die flirrenden Trennlinien zwischen Fakt und Fiktion, Schmarotzer und Wirtskörper - ein einzigartiges Epos über die wundersame Welt des Parasitismus.

 

 

REPRODUKT

Guy Delisle; Heike Drescher (Übersetzerin)

Geisel

 

www.reprodukt.com

 

1997 wird Christophe André, Mitarbeiter bei Ärzte ohne Grenzen, im Nordkaukasus von tschetschenischen Separatisten entführt. Guy Delisle hat die fesselnde Geschichte seiner Geiselhaft aufgezeichnet: 111 Tage Warten in fremden, abgedunkelten Räumen, ohne jedes Wissen um die Außenwelt...

 

SPONSOREN:

 

 

DIE UNTERSTÜTZER:

 

 

 

Besucht uns auch bei Facebook: